05436 52-0

Deine Chance. Deine Zukunft.


Das Ziel fest im Blick.

In der Nacht vom 13. auf den 14. September 2017 wird der Transrapid TR 09 an seiner letzten Station in Nortrup eintreffen.

In der Nacht vom 13. auf den 14. September 2017 wird der Transrapid TR 09 an seiner letzten Station in Nortrup eintreffen.

Mit einer Länge von 75 Metern kann der Transrapid sein Ziel nicht als Ganzes erreichen. Als Schwertransport angemeldet wurde die ehemalige Magnetschwebebahn in drei Teile geteilt – zwei Abteile sowie den Fahrerteil - um den 60 km langen Weg von Lathen nach Nortrup auf drei Radladern antreten zu können. Dort wird der Hightech-Schnellzug als Beherbergung neuer Konferenz- und Schulungsräume umfunktioniert.

Verkehrsbehinderungen am 14.09.2017 möglich

Der Konvoi startet seine Reise am 13.09.2017 um 22 Uhr in Lathen. Begleitet von der Polizei soll der Transport pünktlich um 6 Uhr in Nortrup ankommen. Aufgrund dessen kann es in den umliegenden Städten am 14.09.2017 zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am Zielort werden die einzelnen Zugteile mit Hilfe der Schwerlastkränen von den Tiefladern gehievt und in Position gestellt.

Quelle: Kemper